Wandern auf Teneriffa: Aufstieg zum Roque del Conde

Unsere erste Wandertour auf Teneriffa war schon anstrengend, obwohl der Berg an sich nicht zu den anstrengenden Touren gehört. Doch bevor wir unser Tour beginnen konnten, versuchten wir unser Auto in Arona abzustellen. Dies war schwerer als gedacht, denn an diesem Tag wurde in der kleinen Gemeinde ein Autorennen veranstaltet. Hochgetunte Rennwagen durften die Serpentinenstraße in Richtung Villaflor hochdüsen. Deswegen hatte man gleich mal die komplette Straße gesperrt. Wandern auf Teneriffa: Aufstieg zum Roque del Conde weiterlesen

Pico del Teide – Spaniens höchster Berg

Wen du Teneriffa besuchst, solltest du Spaniens höchstem Berg unbedingt einen Besuch abstatten. Die Caldera, der Krater des Teide, die einen Durchmesser von siebzehn Kilometern erreicht, unterteilt sich in verschiedene Gebiete. Problemlos kannst du hier einen Tag verbringen und immer Neues entdecken. Pico del Teide – Spaniens höchster Berg weiterlesen

Teneriffa

Teneriffa (span. Tenerife) ist die größte der Kanarischen Inseln und gehört zu Spanien. Die Insel ist etwa 80 Kilometer lang, bis zu 50 Kilometer breit und hat eine Fläche von 2034,38 Quadratkilometern. Sie ist mit 906.854 Einwohnern die bevölkerungsreichste Insel Spaniens. Die Hauptstadt ist Santa Cruz de Tenerife. Die Einheimischen werden Tinerfeños genannt.
Teneriffa weiterlesen