Der Krainer Steig auf den Storschitz in Kärnten an der Slowenischen Grenze

Mit seinen 550 Höhenmetern, zählt dieser Steig zu einem der Kleineren in den Alpen. Hinauf geht es zum Storschitz zum Plebiszitkreuz, welches man bereits von seinem Ausgangspunkt, dem Seebergsattel, bei gutem Wetter sehen kann. Mit einer Gehzeit von rund drei bis vier Stunden eignet sich dieser Steig auch als hervorragender Einstieg für weitere Touren in die Alpen. In den oberen Bereichen existieren zudem noch mehrere Seilsicherungen, die auch an schwierigen Stellen für einen sicheren Halt sorgen.

Der Krainer Steig auf den Storschitz in Kärnten an der Slowenischen Grenze weiterlesen

ÖTK Steig in Kärnten – Klettersteig mit waghalsiger Hängebrücke

Mit seinen 2136 Höhenmetern ist der Koschutnikturm einer der höchsten Massive in der Region zwischen Kärnten und Slowenien. Der Fels ragt, von weitem sichtbar, in die Höhe und so manche Wetterfront solch sich bereits an diesem fest gehangen haben. Vor dem Turm verläuft der Koschuta-Höhenweg, jedoch ohne die Möglichkeit, auf diesen zu gelangen. Von österreichischer Seite gibt es nur eine direkte Variante, und diese führt über einen Klettersteig, dem ÖTK.

ÖTK Steig in Kärnten – Klettersteig mit waghalsiger Hängebrücke weiterlesen