Fort Hackenberg – Bunker aus 2.Weltkrieg auf Maginotlinie in Frankreich

Fort Hackenberg als einen Bunker zu bezeichnen ist pure Untertreibung. Die Anlage ist riesig und hat sogar eine eigene Eisenbahn (oder U-Bahn?) Sie sollte den Deutschen fürchten lehren, kam aber nie zum Einsatz. Fort Hackenberg – Bunker aus 2.Weltkrieg auf Maginotlinie in Frankreich weiterlesen

Turm Jeanne d’Arc in Rouen

Bei unserem Besuch des Turm von Jeanne d’Arc erhielten wir am Eingang ein Flyer mit weiteren Infos zu dem Turm. Diese möchte ich in diesem Beitrag in etwas gekürzter Form und einem verständlicheren Deutsch wieder geben. Den Flyer findet man im Original im Anhang dieses Beitrags. Turm Jeanne d’Arc in Rouen weiterlesen

La Cite de la Mer und das französische Atom U-Boot

Ich möchte nicht viel zu Cherbourg sagen, da die Stadt, nun ja, ein ziemlich verschlafenes Nest ist. Allerdings ist das Museum La Cite de la Mer ein Abstecher nach Cherbourg Wert. Nicht nur dass man sich hier die vorletzte Anlegestelle der Titanic ansehen kann, nein man kann sogar das einzige frei zugängliche Atom U-Boot der Welt besuchen. Und für U-Boot Enthusiasten oder Fans des Films “Das Boot” ist dies einfach ein Muss. In diesem Beitrag wirst du deswegen mehr Infos zu dem Museum als zu Cherbourg finden. La Cite de la Mer und das französische Atom U-Boot weiterlesen

Deutsche Batterie von Azeville in der Normandie aus dem 2.Weltkrieg

In diesem Beitrag erfährst du etwas über die deutsche Batterie (Verteidigungsanlage) bei Azeville aus dem 2. Weltkrieg. Ich besuchte die Batterie 2015 und war positiv davon überrascht, dass die Batterie im Gegensatz zu anderen Batterien mehr wie ein historischer Platz, als ein Eventmuseum geführt wurde. Die Batterie hatte eine Besatzung von 170 Mann und beschäftigte 3 Tage lang die Alliierten, nach der Landung in der Normandie. Deutsche Batterie von Azeville in der Normandie aus dem 2.Weltkrieg weiterlesen

Caen

In Caen hatten wir einen kleinen Zwischenstopp bei unserer Reise durch die Normandie eingelegt. Wir wunderten uns weil in der Stadt soviel los war und große Teile der Stadt abgesperrt waren. Am Abend, einen Sonntag, tobte dann hier der Beat und jede Menge junger Menschen bevölkerten die Straße während sie zur Musik tanzten. Was war nur los in der Stadt? Diese und weitere Infos zu Caen findest du in diesem Beitrag. Caen weiterlesen