malta

Sehenswürdigkeiten Malta

Stadt Dingli auf Malta

Die Stadt Dingli liegt nur knapp zwei Kilometer von den Dingli Cliffs entfernt.

Ob eine Woche oder 14 Tage, auf Malta kannst du Geschichte erleben oder Natur erkunden. Es gibt auf Malta Städte, die Hollywood als Filmkulisse für historische Städte dienen, alte Katakomben und Tempelanlagen, die älter als die Pyramiden sind. Daneben findest du mystische Orte, wie den urzeitlichen Güterbahnhof, von denen heute keiner weiß, wozu diese früher dienten.

Ich war bisher 3mal auf Malta und es wurde mir niemals langweilig. Auf diesen Touren habe ich viele Orte mehrmals besucht, aber manche auch nur einmal. Dabei fiel mir auf, man entdeckt auch beim zweiten oder dritten Besuch immer wieder Neues. Ich hoffe die folgende Übersicht der Sehenswürdigkeiten Malta hilft dir ein bisschen dabei deine favorisierten Sehenswürdigkeiten für Malta zu finden. Ich würde mich aber jetzt schon übe rein kurzes Feedback am Ende des Beitrags von dir freuen.

Übersichtskarte der Sehenswürdigkeiten auf Malta

Städte

Valletta

Valletta Malta

Valletta ist die aktuelle Hauptstadt und besticht durch ihren Schachbrettaufbau. Hier findest du viele von Maltas Sehenswürdigkeiten wie die Siege Bell, eine große Siegesglocke. Valletta dient Hollywood auch immer wieder als Kulisse für historische Filme.

Rabat

Bus auf Malta in Rabat
In Rabat findest du zahlreiche Katakomben wie zum Beispiel die St. Agatha Katakomben, die du hier besuchen kannst. Die Eingänge zu den Katakomben befinden sich meistens in diversen Hauseingängen.

Mdina

Gasse mit Balkone in Mdina
Die ehemalige Hauptstadt von Malta, Mdina, gehört zu meinen persönlichen TOP 10 Sehenswürdigkeiten auf Malta. Sie hat sehr viele enge und verwinkelte Gassen in denen du heute auch noch traditionelles Handwerk findest. Besonders schön ist aber hier die Aussicht auf den nördlichen Teil von Malta.

Mosta

Der Dom von Mosta auf Malta
In Mosta findest du einen Dom mit einer der größten Kuppeln. Unweit von der Kuppel wird die kleine Stadt von einem Tal zerschnitten, die den Nord-Westlichen Teil der Insel vom Süd-Östlichen Teil trennt.

Tarxien

Kirche Christ King in Tarxien
In Tarxien findest du das berühmte Hypogeum, bei den du aber die Karten vorab reservieren solltest, sowie den bekannten Tempel von Tarxien. Zudem hat die kleine Gemeinde eine schöne Kirche und viele kleine lokale Händler, bei denen sich ein Besuch lohnt.

Tempel & Katakomben

Ggantija Tempel

Ggantija Tempel auf Gorzo - Nahaufnahme Tempelbereich
Den Ggantija Tempel, die älteste Tempelanlage auf Malta, findest du auf der Nachbarinsel Gozo. Für den Besuch solltest du etwas Zeit einplanen, da die Anfahrt mit Bussen und Fähren etwas dauert.

Skorba Tempel

Skorba Tempel auf Malta
Den Besuch des Skorba Tempel solltest du vorab gut planen, da der Tempel nur an bestimmten Wochentagen zu bestimmten Zeit geöffnet hat. Die Tempelanlage ist aber so klein, dass man diese auch prima von den Äußenzäunen komplett einsehen kann.

Ta`Hagrat Tempel

Ta’Hagrat Tempel
Auch der Ta`Hagrat Tempel hat nur an bestimmten Wochentagen geöffnet. Die Tickets bekommt man zudem nicht direkt am Tempel, sondern muss man sich in der Nachbargemeinde organisieren.

St. Agatha Katakomben

Panorama St. Agathas Katakomben
Die St. Agatha Katakomben mit ihren Fresken, gehören zu den bekanntesten Katakomben auf Malta. Sie sind nahezu täglich geöffnet und können nur mit einem Führer besichtigt werden. Fotografieren ist hier im Übrigen strengstens verboten.

Hagar Qim Tempel

Haupteingang des Hagar Qim Tempel
Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten auf Malta ist der Hagar Qim Tempel. Er ist täglich geöffnet und in der Zwischenzeit auf touristisch gut erschlossen. Der Tempel gehört zu den ältesten bekannten Tempel in Europa.

Mnajdra Tempel

Steinplatten im Mnajdra Tempel
Unweit vom Hagar Qim Tempel befindet sich auch der Mnajdra Tempel. Ich empfehle beide Tempel auf einmal zu besuchen, zumal man zwischen den Tempeln auch noch über die Ebene mit Blick auf das Meer schön spazieren kann.

Tarxien Tempel

Kolossalfigur aus Stein im Tarxien Tempel
Das bekannteste Highlight des Tarxien Tempel ist die dicke Frau, die man im Museum neben den Tempel sehen kann. Der Tempel hat aber noch weitere Highlights wie die riesigen Füße einer Figur und sehr alte Wandmalereien.

Hypogäum

Das Hypogäum gehört zu den größten Mysterien auf Malta. Jeden Tag werden in das Hypogeum nur eine bestimmte Anzahl an Besuchern eingelassen, weswegen man unbedingt vorab Karten reservieren sollte.

Festungen

Fort Campbell

Eine kleine Engelstatue
Das Fort Campbell ist eine alte zerfallen Festungsanlage im Nordwesten von Malta. Von dem Fort sieht man die riesigen Schiffe vor der Insel von Malta. Und wer auf Lost Places steht, wird hier seinen Spaß haben.

Fort Rinella

Kanonenkugeln Fort Rinella
Das Fort Rinella ist heute ein Museum. Früher war es eine Festung der Britten. Hier kann man heute die größte Kanone auf Malta besichtigen und einen Blick auf die Festungsanlage von Valletta werfen.

Fort St.Elmo

Außenmauern am Meer des Fort St. Elmo auf Malta
In Valletta kann man auch das Fort St.Elmo besuchen. Als besonders Highlight sollte man jedoch unterhalb des Forts an einem Uferpfad entlang laufen und somit die Festungsmauern des Fort St.Elmo erkunden.

Naturhighlights

Comino

Comino Norden
Comino ist eine kleine Insel, die bekannt ist für die Blaue Lagune. Man kommt auf die Insel mit einer Fähre und kann auf dieser den ganzen Tag problemlos zubringen. Im Sommer ist dies ein hervorragender Badeort.

Cart Ruts

Schleifspuren Cart Ruts auf Malta
Im Süden von Malta gibt es eine Stelle die mit parallelen Spuren durchzogen ist, sogenannte Cart Ruts, von denen niemand weiß, woher diese stammen. Aus der Luft sieht das Ganze wie ein urzeitlicher Güterbahnhof aus.

Victoria Line

Kleine Kapelle auf Malta
Einer der schönsten Wanderrouten auf Malta ist die Victoria Line. Aufgrund der natürlichen Abbruchkante, hat man von hier aus einen schönen Blick auf den Nord-östlichen Teil der Insel bis hinüber zum großen Dom von Mosta.

Dingli Cliffs

Vegetation an den Dingli Cliffs
Im Süden von Malta findet man die Dingli Cliffs, eine kleine Steilküste auf der man oberhalb entlang spazieren kann. In den Wintermonaten weht der Wind hier so stark, dass man sehr oft Paragleiter beobachten kann.

Blaue Grotte

Blue Grotto auf Malta
Eine der wohl schönsten Sehenswürdigkeiten auf Malta ist die Blaue Grotte, welche sich im Süden befindet. Man kann sie von der Straße aus sehr gut einsehen. Allerdings sollte man bei ruhiger See lieber mit einem der Fischerbotte in die Grotte fahren.

Höhle von Ghar Dalam

Im Osten der Insel, etwas versteckt befindet sich die Höhle von Ghar Dalam, eine große Tropfsteinhöhle. In der Höhle hat man verschiedene Tierknochen entdeckt, wie zum Beispiel urzeitliche Elefanten.

Fun & Action

Popeye Village

Popeye Village auf Malta
Popeye Village war früher die Filmkulisse von dem Film Popeye. Nachdem sie abbrannte wurde sie neu aufgebaut und ist heute ein Freizeitpark. Sie ist vor allem durch knallbunten Häuser bekannt.

Karneval

Karnevaltruck in Valletta auf Malta
Ende Februar oder Anfang März tobt in Valletta der Karneval. Dann fahren durch die Hauptstadt, durch die engen Straßen riesige Trucks, bestückt mit überdimensionierten Soundanlagen, eine Loveparade ganz auf Maltesisch.

Weitere Malta Bilder

Hier findest du weitere Malta Bilder.

Deine Fragen, deine Anmerkungen

Hast du Fragen? Dann poste diese bitte in die Kommentare. Ich beantworte diese sehr gerne.

Warst du schon mal auf Malta? Und hast was gesehen was man auch unbedingt besuchen sollte? Dann würde ich mich darüber freuen, wenn du dies in den Kommentaren erwähnst.

Über Ronny Siegel

Ich bin Ronny und ich liebe die Höhen, egal ob Berge oder Wolkenkratzer, Geschichte und Fotografieren. Deswegen findest du in meinen Beiträgen auch viele Fotos, Panoramas und Landschaftsbilder. Gerne kannst du mir auch immer ein Feedback zu meinen Beiträgen geben oder Fragen in den Kommentaren stellen, wenn du welche haben solltest. :)

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...