Dies ist der Eingang zur Takeshita Dori von der Harajuku Station. Über den Eingang gibt es eine Videotafel auf der man sich selber sehen kann, ein beliebtes Selfiemotiv 😉


Dieses Bild findest du im folgenden Beitrag:
5 Dinge die du auf der Takeshita Dori in Tokio tun solltest!

Eingang zur Takeshita Street von der Harajuku Station

Über den Eingang zur Takeshita Street von der Harajuku Station befindet sich eine Videoleinwand, auf der man sich selber sieht, sobald man davor steht. Viele der Besucher machen über die Leinwand von sich ein Selfie, weswegen es hier immer wieder zu Staus kommt. Die Übergang von der Harajuku Station zur Takeshita Street gehört meiner Meinung nach auch zu den Übergängen welche täglich von vielen Menschenmassen überquert werden.

Bei meinem ersten Besuch in Tokio bin ich von der Takeshita Street anschließend hinüber nach Shibuya gelaufen um mir die Shibuya Kreuzung anzusehen, ebenfalls eine Kreuzung welche täglich von hunderttausenden Menschen überquert wird..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.