Blick in die Takeshita Dori mit ihren bunten Geschäften


Dieses Bild findest du im folgenden Beitrag:
Shibuya in Tokio

Lolita Geschäfte auf der Takeshita Dori in Shibuya

Die Takeshita Dori, oder Takeshita Street finde ich, gehört mit zu den faszinierensten Straßen in Shibuya in Tokio. Auf dem Foto habe ich die Kamera einfach mal in die Straße gehalten und bei meinem Besuch 2014 ein paar Schnappschüsse geschossen.

Auf dem Foto sieht man sehr gut an wen sich die Straße richtet. In der Mitte des Fotos flanieren vor allem junge Mädchen auf der Straße. Für diese gibt es hier jede Menge Geschäfte, wie zum Beispiel das Geschäft, welches man links im Bild sieht. Hier findet man alle möglichen Klamotten, darunter auch viele Lolita Sachen.

Rechts im Foto sieht man einen schwarzhäutigen Mann sitzen, ebenfalls etwas was man auf der Takeshita Street sehr häufig sieht. Hier gibt es viele schwarzhäutige Verkäufer, die alle mögliche Produkte, im Besondern Schmuck verkaufen. In Tokio fällt dies besonders auf, da man ansonsten kaum schwarzhäutige Menschen sieht.

Das Foto ist am frühen Abend entstanden, was aber nicht auf die Beleuchtung zurück zu führen ist. Diese blinkt auf dieser Straße den gesamten Tag über.

Nach meinen Besuch auf der Takeshita Dori in 2014 bin ich im Übrigen weiter zur Shibuya 109 gelaufen, die bekannteste Kreuzung in Tokio. Sofern man nicht wie ich überall stehen bleibt und staunt was einem auf den Weg dahin begegnet, erreicht man diese in rund 20 Minuten zu Fuß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.